Bus- und Städtereisen

Herzlich Willkommen auf unserer Gruppenseite. 
Schöne Tagesfahrten, interessante Städtetouren, "op jöck" sein, dem haben wir uns verschrieben.
Wir haben bereits einige Ausflüge unternommen, dabei viel gelernt, interessante Entdeckungen gemacht und vor allen Dingen gemeinsam eine schöne Zeit verbracht, in der wir viel Spaß miteinander hatten. In unserer Fotogalerie haben wir ein paar Impressionen unserer Touren für Sie zusammengestellt.


Unsere aktuellen Angebote

Einmal mit dem Schiff nach Holland und zurück

+++ Leider bereits ausgebucht +++

Einmal mit dem Schiff nach Holland und zurück...fahren Sie mit und über die Grenze. In der Region Nimwegen lassen sich die idyllischsten Naturlandschaften der Niederlande entdecken. Genießen Sie die Flusslandschaft zwischen Maas und Waal. Die gesamte Region wird gekrönt von der ältesten Stadt der Niederlande - Nimwegen. Besuchen Sie die einstige Kaiserstadt und begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise, den die Vergangenheit ist hier allgegenwärtig. Prachtvolle historische Gebäude, Parks und Museen säumen das Stadtbild.
Die Fahrt dauert von 10.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr, dabei haben Sie zweieinhalb Stunden Aufenthalt in Nimwegen.

Termin: 26.10.2019, 08.10 Uhr ab Holt - 08:30 Uhr ab Eicken

  • 10.00 Uhr Beginn der Schifffahrt nach Nimwegen
  • 12.00 Uhr Ankunft in Nimwegen, Waalkade
  • 14.30 Uhr (ca.) Rückfahrt mit dem Schiff nach Rees
  • 18.15 Uhr (ca.) Ankunft in Rees


in Kooperation mit Netzwerk 60+ Holt-Ohler

Zahlung     
IBAN: DE68 3706 0590 0114 6418 84 (Sparda Bank West)


Kevelaerer Advents- und Krippenmarkt einmal anders

„Alle Jahre wieder“ zieht es Besucher zur Adventszeit in die Wallfahrtsstadt Kevelaer. Die Innen­stadt erstrahlt dann in einem besonderen Glanz von Lichtern und Kerzen. Die Schaufenster sind festlich geschmückt und in den Straßen liegt der Duft von Lebkuchen und frischem Tannengrün in der Luft. 

Weihnachtlich dekorierte Stände laden mit Krippen verschiedenster Art, wunderschönen Holzarbeiten und ihrem adventlichen Sortiment zum Stöbern ein. Einmalig am Niederrhein ist die lebensgroße Krippe mit den lebendigen Tieren, die Jahr für Jahr nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Ein abwechslungsreiches Programm von Livemusik bis Stockbrotbacken sowie eine besondere Gastronomie macht jeden Besuch zu einem Erlebnis.''

 
Termin: Donnerstag 12. Dezember 2019


  • 09.20/10.00 Uhr Abfahrt 
  • 11.30 Uhr Priesterhaus-Führung (Das Priesterhaus Kevelaer kann auf geschichtsträchtige Jahrhunderte zurückblicken. Welche Schätze und Überraschungen birgt das ehemalige Kloster aus dem Jahr 1647?)
  • 13.30 Uhr Niederrheinische Kaffeetafel (Von süß bis herzhaft vereint die Niederrheinische Kaffeetafel von jeher köstliche Kuchen, frisches Brot, würzigen Käse und schmackhafte Hausmacherwurst.) 
  • 15.00 Uhr Präsentation der großen Seifert-Orgel in der Marienbasilika (Die Seifert-Orgel in der Marienbasilika ist die größte deutsch-romantische Orgel der Welt) 
  • 16.00 Uhr Bummel durch die Kevelaerer Innenstadt und Besuch des Advents- und Krippenmarktes (Freizeit)
  • 17.30 Uhr Rückfahrt

 

Mindestteilnehmerzahl:     20

 

Preis p. P.:     €  49,00 inkl. Bus, o.g. Programm, Kaffeetafel

Anmeldung  bis 06.11.2019

Zahlung bis 02.12.2019     IBAN: DE68 3706 0590 0114 6418 84 (Sparda Bank West)
in Kooperation mit Netzwerk 60+ Holt-Ohler


Fahrt nach Witten und Bochum


Stichworte: Steinkohle – Abendessen – Queen Heaven


Steinkohle - Basis des westdeutschen Wirtschaftswunders

Fernab vom Ruhrgebiet schlug die letzte Stunde für den deutschen Steinkohlenbergbau. Die Zeche Ibbenbüren im nördlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens gehörte zu den drei letzten ihrer Art. 
Ende 2018 war auch hier Schluss. Genug Gründe diese Knochenarbeit zu würdigen.  Schon vor 300 Jahren förderte man an den Hängen der Ruhr die ersten Brocken Kohle zu Tage. Auf der Zeche Nachtigall bringen wir Sie zurück in die Zeit, als man zum Abbau des "schwarzen Goldes" noch waagerechte Stollen in die Hänge trieb und später die ersten Schächte in die Tiefe grub. 

Zum Abschlus der Bochum-Fahrt tauchen Sie unter der Planetariumskuppel ein in die Faszination von 

QUEEN HEAVEN – THE ORIGINAL




Bustour am 03.01.2020  -  14:45 Uhr ab Mönchengladbach. 
Rückfahrt ca. 22:15 Uhr

 

Bus pro Person: 30,00 €  - Mindestteilnehmerzahl 20 Personen 
Eintritt und Führung Zeche Nachtigall: 7,00 €

Eintritt Zeiss Planetarium Bochum: 11,25 € 

Anmeldung bis 15.12.2019

 

Es geht zunächst nach Witten zur Zeche Nachtigall.  

Ein geführter Rundgang durch unser Besucherbergwerk gehört zu den Höhepunkten des Museumsbesuchs. Ausgerüstet mit einem Helm stoßen die Teilnehmer zu einem Kohleflöz im Hettberg vor, lernen die Arbeit mit Abbauhammer und Pressluftbohrer kennen und erleben „vor Ort“ die typische Atmosphäre eines Kohlebergwerks an der Ruhr.

Der 130 Meter lange alte Nachtigallstollen wurde 1990 als Schaubergwerk ausgebaut. Inzwischen wurden weitere alte Grubenbaue erschlossen und zugänglich gemacht. Hier beginnt eine Zeitreise unter Tage. Ein Abbaustreb und Streckenvortrieb im Flöz Geitling 3 zeigen typische Arbeitssituationen im Kleinbergbau nach 1945.

Hinweise für Besucher: Die Temperatur im Stollen liegt ganzjährig bei ca. 12 Grad Celsius. Bitte denken Sie deshalb daran, auch im Sommer einen Pullover mitzunehmen. Festes Schuhwerk ist erforderlich. 

Der Besuch ist nicht für Menschen mit körperlichen Behinderungen geeignet. Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 15 Personen beschränkt, dadurch kann es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen. Für diejenigen, die auf Grund der körperlichen Befindlichkeit lieber aus dem Stollen bleiben wollen, sind wir bemüht eine etwas Besichtigung anzubieten. 

 

Einkehr in die Paulaner Botschaft , Brückstr. 31, 44787 Bochum

 Möglichkeit eine Kleinigkeit (oder mehr) zu Abend zu essen – Kosten trägt jeder vor Ort selbst

 

ca. 20:45 Uhr – Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, 44791 Bochum

 

The Show must go on! Unter diesem Motto feiern wir die Wiederauferstehung der "Könige des Rock". Mit "Queen Heaven - The Original" hält eine der erfolgreichsten je für Planetarien entwickelten Musikshows Einzug in Bochum.
 Als Klassiker unter den Musikprogrammen wird "Queen Heaven" auch im Ruhrgebiet viele Freunde finden und alte und neue Fans der Band um Freddie Mercury begeistern.


Unter direkter Mitwirkung des Gitarristen Brian May wurde die Aura der Band, die Kreativität ihrer Texte und die gewaltige Power ihrer Konzerte meisterhaft eingefangen in einem einzigartigen 360 Grad Erlebnis. Sie erleben eine Hommage an die Ausnahmekünstler mit vielen originalen Musik-, Bild- und Videoaufnahmen. Zu hören sind die größten Hits und Hymnen ihrer Bandgeschichte wie "Bohemian Rhapsody", "We Will Rock You", "Radio Gaga", "Who Wants To Live Forever" oder "We Are The Champions".


 Tauchen Sie unter der Planetariumskuppel ein in die Faszination von QUEEN HEAVEN – THE ORIGINAL. -  Dauer: ca. 75 Minuten
 
 Heimfahrt

 in Kooperation mit Netzwerk 60+ Holt-Ohler

Bei Interesse bitte frühzeitig melden. - Es gibt nur 26 Plätze insgesamt